Implantologie

Implantologie

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die aus Titan/Keramik besteht. Ein Zahnimplantat wird im Kiefer dauerhaft und fest verankert – genauso fest wie eine natürliche Zahnwurzel. Sie wird dort in den Kiefer eingesetzt, wo zuvor ein Zahn verloren gegangen ist. Das Implantat übernimmt die gleiche Aufgabe wie der natürliche Zahn. Gesunde Nachbarzähne müssen so nicht mehr zur Verankerung überkront werden. Ersetzt wird nur der Zahn, der auch wirklich fehlt. Eine Vielzahl von Möglichkeiten und Materialien stehen hierfür zur Verfügung.

Durch Implantate können Kronen, Brücken oder Prothesen dort stabil verankert werden, wo sonst keine Halteelemente mehr vorhanden sind. Die natürliche Kaufunktion ist somit wiederhergestellt. Implantate vermitteln ein natürlicheres Gefühl als herkömmliche Prothesen und verhindern den gefürchteten Knochenschwund in zahnlosen Kieferabschnitten.

Wenn Sie eine Zahnarztpraxis für Implantologie in Berlin suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Nehmen Sie einfach Kontakt zu unserer Zahnarztpraxis auf, wenn Sie mehr über Implantate wissen wollen!

Termin vereinbaren